1b823fe291c9d7cc364f2b3a0efb7ef5.png

Prof. Dr.-Ing. Dr. jur. Horst G. Rustmeier

Master of Law
Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

 

Dr.-Ing.:
Technische Universität Darmstadt, Prof. Dr. W. Mann

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für:

  • Mängel und Schäden an Gebäuden
  • Baubetrieb
  • Baustelleneinrichtung

Dr. jur.:
Philipps Universität Marburg, Prof. Dr. W. Voit

  • Adjudikator
  • Schiedsrichter
  • Schlichter in Bausachen
    seit vielen Jahren national und
    international tätig
RSP Logo
  • "RSP"
    Rustmeier Bauschlichtungsmanagement
    gegründet 2016
Akte28+ Logo
 

Reformbedarf des Bauvertragsrechts im Lichte der FIDIC-Bestimmungen

buch-cover_reformbedarf-des-baurechts.jpg

Das Werk stellt die verschiedenen Problemkomplexe aus dem Bereich der VOB/B im Vergleich mit den Regelungen der FIDIC-Verträge und dem BGB-Werkvertragsrecht dar. Neben den vielen Fragen zur Vergütung von Baunachträgen und den praktischen Problemen des Bauablaufs (Bauabnahme und Mängelhaftung des Werkunternehmers) befasst sich das Werk mit der effizienten baubegleitenden Streitbeilegung internationaler Bauprojekte.

Prof. Dr. Horst G. Rustmeier
2018, 222 S., brosch., 59,– €

ISBN 978-3-8487-3661-4
eISBN 978-3-8452-7949-7

nomos-shop.de/28640